Freitag, 01. September 2017

 drucken      versenden

Eurobike

Messehighlights aus der eBike Branche

Von Tobias Schönfelder

Das eBike ist mittlerweile der beliebteste Fahrradtyp in Deutschland. Kein Wunder, dass die Technik besonders in diesem Bereich immer intelligenter wird. Für mehr Fahrspaß, Sicherheit und Style sorgt zum Beispiel Bosch eBike Systems.

Info
Die Eurobike ist die globale Leitmesse für das Bike-Business. Schon zum 26. Mal hat sich die internationale Bike-Branche in Friedrichshafen versammelt, um sich auszutauschen.
„Wir entwickeln unsere Produkte kontinuierlich weiter – das ist ein stetiger Prozess. Dabei ist unser Ziel, dass das eBiken noch mehr Spaß macht und damit auch attraktiver wird“, erklärt Tamara Winograd von Bosch eBike Systems. „Die wichtigsten Neuheiten in diesem Jahr sind zum einen der in den Rahmen integrierbare Akku, die PowerTube 500, und die zwei neuen Produktlinien Active Line und Active Line Plus.“

Was ist neu?
Die neuen Linien sind mit einem leichten und leisen Motor ausgestattet und sorgen für ein natürliches Fahrgefühl. Tamara Winograd erklärt die Unterschiede: „Die Active Line ist speziell für den innerstädtischen Gebrauch, also für Leute, die eher selten und nur kurze Strecken fahren. Die Active Line Plus eignet sich ideal wirklich für den komfortbewussten eBiker, der am Wochenende auch auf Tour geht und kleinere Ausflüge plant.“

Der neue Akku von Bosch eBike Systems ist für verschiedenste Fahrradtypen geeignet. Er steckt im Rahmen, wodurch er geschützt ist und von außen nahezu unsichtbar bleibt. Und er kann noch mehr: „Die PowerTube 500 bietet unwahrscheinlich viele Möglichkeiten in den Designvarianten der verschiedenen Modelle. Beim Aufschließen der PowerTube500 verhindert eine Sicherung, dass der Akku herunterfällt. Das bedeutet, man kann den Akku sehr leicht entnehmen.“

Blick in die Zukunft
Die eBikes werden also technisch immer weiter entwickelt. Besonders wichtig ist die Sicherheit für den eBiker und seine Umwelt. Die Eurobike bietet hier einen kleinen Ausblick in die Zukunft: „Wir präsentieren das erste serienreife Antiblockiersystem für eBikes auf der Eurobike dieses Jahr. Das wird die Verkehrssicherheit für eBiker nochmals deutlich erhöhen. Ende 2018 werden die ersten eBike-Modelle mit ABS im Handel verfügbar sein“, verrät Tamara Winograd.

Weiterführende Informationen
Mehr Infos finden Sie hier
Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch GmbH




Tamara Winograd, Bosch eBike Systems.



<< zurück zur Übersicht